Winterfeld Logo

PraxisAktuelles

 

CORONA-Hygienekonzept:

Liebe Patientinnen und Patienten,

wir sind weiterhin für Sie tätig und setzen hierbei die Hygieneempfehlungen des RKI um. Bitte helfen Sie, die Übertragungsketten des SARS-COVID2 zu unterbrechen,

indem Sie die Praxis mit einem hierfür zugelassenen Mund-Nase-Schutz betreten und im Eingangsbereich Ihre Hände desinfizieren.

Bitte suchen Sie uns ohne Begleitpersonen auf.

Nehmen Sie bitte Rücksicht und halten den empfohlenen Mindestabstand von 1,5m zu anderen Personen ein.

Sollten Sie Symptome einer akuten Atemwegserkrankung, Fieber, Kopf- und Gliederschmerzen, Magen-Darmprobleme oder akute Geruchs- bzw. Geschmacksstörungen bei sich bemerken, bitten wir Sie, die Praxis nicht aufzusuchen und Ihre Termine telefonisch abzusagen. 

Danke für IIhr Verständnis und für hre Unterstützung!

 

 

 

 

 Neue Impulse für die Akupunktur

Ab sofort erweitern wir unser Konzept der klassischen Körperakupunktur TCM um aktuelle therapeutische Erkenntnisse über die Somatotopien. Neu in der Praxis: 

Yamamoto Schädelakupunktur (YNSA), koreanische Handakupunktur, Ohrakupunktur nach Nogier

Diese neuen Techniken erweitern die naturheilkundlichen Behandlungsmöglichkeiten insbesondere für Menschen mit neurologischen Funktionsstörungen, Erschöpfungsproblemen und Gelenkbeschwerden. Wie gewohnt haben Sie weiterhin die Möglichkeit wahlweise mit Nadeln, Laserakupunktur oder AkuTapes behandelt zu werden.

 

Hirudotherapie


Die Anwendung medizinischer Blutegel (Hirudo medicinalis) ist effizient und altbewährt. Ihr Einsatz kann sinnvoll sein bei einer Vielzahl von Beschwerden, z.B. bei chronischen Schmerzen,  Venenentzündungen, Arthritis, Ischialgien, Tinnitus, Migräne. Im Sekret der kleinen "Therapeuten" befinden sich wertvolle Inhaltstoffe, die entzündungshemmend, schmerzlindernd, entkrampfend, gefäßerweiternd und gerinnungshemmend wirken. Über die individuellen Behandlungsmöglichkeiten mit Hirudotherapie beraten wir Sie gern im persönlichen Gespräch.